2018 planen wir einen Wurf mit unserer Charlotta vom Druidenhain und Ianak van`t  Brökske

Update: unsere Charlotta wurde am 10.11.2018 von Ianak belegt, wenn alles klappt, erwarten wir gelbe Welpen um den 12.01.2019

 

Update 07.12.2018 Charlotta ist tragend.

 

​Bei Interesse können Sie gerne mit uns in Kontakt treten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus folgenden Gründen haben wir uns für diese Verpaarung entschieden:

- Festigung der hervorragenden Wesenseigenschaften (unter Anderem: ausgeprägtes Sozialverhalten, Leichtführigkeit...)beider Elterntiere innerhalb unserer Linie

- Festigung  gesunder, geschlossener Augen

- Festigung eines funktionellen, belastbaren Gebäudes mit gewünschtem Adel

- Vermeidung von Extremen

- Festigung eines zeitlosen, klassischen Doggenkopfes

- Erhaltung ausgeprägter, natürlicher Instinkte

 

                                                                                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld